Verkaufspreise Moosstrasse 12, 8630 Rüti

Wohnung Etage Zimmer m2 NWF (1) m2 AF (2) Verkaufspreis CHF
M01 EG 3.5 89.9 17.8 / 292.5 A) reserviert
M02 EG 2.5 48.0 17.8 / 45.5 A) 520’000
M03 EG 3.5 89.9 17.8 / 45.5 A) 790’000
M04 OG       reserviert
M05 OG 2.5 48.0 17.5 490’000
M06 OG 3.5 90.8 18.5 reserviert
M07 DG1 2.5 61.3 29.3 620’000
M08 DG1       reserviert
M09 DG1 2.5 63.5 31.2 640’000
M10 DG2       reserviert
Lager 1 UG       reserviert
Lager 2 UG   52.6   95’000
Hobby 1 DG1   12.6   60’000
Hobby 2 DG1   13.6   70’000
Hobby 3 DG1   19.5   75’000
Hobby 4 UG   20.1   reserviert
Hobby 5 UG   18.3   40’000
Hobby 6 UG   16.9   37’000
Garten     104.2    
TG-Platz         38’000
1) NWF = Netto(wohn)fläche
2) AF = Aussenfläche
A) Sitzplatz / Gartenfläche

Kaufabwicklung

Kaufpreis
Der Kaufpreis versteht sich als Festpreis für die schlüsselfertige Wohnung inklusive Landanteil, Innenausbau und Umgebungsgestaltung gemäss Baubeschrieb und Plänen, exklusive individueller Änderungswünsche.
Nicht im Kaufpreis inbegriffen sind die Hälfte der Notariats- und Grundbuchgebühren, allfällige behördliche, bisher unbekannte, neu verordnete Steuern, Gebühren und Abgaben sowie die Kosten für die Pfandrechtserrichtung (Hypotheken) seitens der Käuferschaft.

Reservation
Mit der Unterzeichnung des Reservationsvertrages und der Bezahlung des Reservationsbetrages von 30'000 CHF ist die Wohnung verbindlich reserviert.

Kaufvertrag
Bei der Beurkundung des Kaufvertrages werden 20 % des Kaufpreises zur Zahlung fällig. Der Restkaufpreis wird bei der Eigentumsübertragung (Bezugsbereitschaft) fällig.

Käuferwünsche und -änderungen
Bei bewilligten Änderungswünschen erstellt die Bauherrschaft eine schriftliche Offerte mit den Mehrpreisen. Käuferwünsche werden erst ausgeführt, wenn die Mehrpreisofferte vom Käufer und der Bauherrschaft unterzeichnet ist.

Bemerkungen
Die in den Verkaufsunterlagen enthaltenen Informationen, Pläne, Visualisierungen, Grundrisse und Beschreibungen dienen der allgemeinen Information und erfolgen ohne Gewähr. Alle Angaben beruhen auf dem momentanen Stand der Planung. Sie bilden nicht Bestandteil einer vertraglichen Vereinbarung. Aus Ihnen können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Verbindlich sind die Abmachungen im Kaufvertrag.
Die Offerte ist freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.